Engelhard Grundschule Wickede

Offene Ganztagsgrundschule

Die OGGS ist ebenso wie die „zeitsichere Schule" eine Betreuungseinrichtung der Engelhardschule in Wickede. Die OGGS startete im Schuljahr 2006 mit 20 Kindern. Träger der Einrichtung ist die Caritas.

Betreuungspersonal:

  • 1 Ganztagsleitung (Fr. Grewe)
  • 4 pädagogische Mitarbeiterinnen (Fr. Tober, Fr. Blackmann, Fr. Siepmann), davon sind 2 Gruppenleitungen sowie Fr. Blüm als Küchenkraft.
  • Lehrerinnen und Lehrer aus den verschiedenen Fachbereichen

Raumkonzept:

  • Küche
  • großer Gemeinschaftsraum
  • Gruppenraum
  • Bewegungsraum
  • Turnhalle
  • Klassenräume für die Hausaufgabenbetreuung

Ferienbetreuung:
Die OGGS der Engelhardschule bietet in den Oster- und Herbstferien sowie in drei Wochen der Sommerferien eine ganztägige Betreuung an. Die OGGS der Engelhardschule ist in den Sommerferien immer im Wechsel mit der OGGS der Melanchthonschule geöffnet.

Öffnungszeit in den Ferien: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Die Ferienzeiten sollen sich deutlich vom schulischen Alltag unterscheiden.
In den Ferien besteht genügend Zeit für Ausflüge und Entdeckungstouren, Mal- und Bastelprojekte, Schwimmbadbesuche und vieles mehr.

Kontakt:
Leitung: Fr. Brigitte Grewe Tel.: 02377-786047, E-Mail: grewe@caritas-soest.de
Mitarbeiter: Fr. Siepmann (zeitsichere Schule),
Fr. Blackmann, Fr. Tober, Fr. Blüm

Die Mitarbeiterinnen der OGGS:

von links: Fr. Blackmann, Fr. Siepmann, Fr. Tober, Fr. Grewe (nicht auf dem Foto: Fr. Blüm)