Engelhard Grundschule Wickede

JeKits - Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen

JeKits Teaser

Die Engelhardschule bietet seit dem Schuljahr 2015/2016 das JeKits-Programm an. "JeKits - Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen" ist ein kulturelles Bildungsprogramm in Grundschulen des Landes Nordrhein-Westfalen.

An der Engelhardschule beginnt JeKits im zweiten Schuljahr. Die Kinder werden von Frau Steinmetz (von der Musikschule Werl-Wickede(Ruhr)-Ense) einmal in der Woche unterrichtet. Während des zweiten Schuljahres singen und tanzen die Kinder, können aber vor allem viele verschiedene Instrumente ausprobieren (z.B. Gitarre, Querflöte, Cello, Violine, Trompete ...). Diese Stunde ist im normalen Stunenplan eingebettet. Zum Ende der Klasse 2 besteht die Möglichkeit, sich für ein weiteres Jahr am JeKits-Unterricht frewillig anzumelden. Für einen geringen Kostenbeitrag erhalten die Kinder dann im dritten Schuljahr an unserer Schule Unterricht von Musiklehrkräften der Musikschule. Einmal pro Woche erhalten sie den Unterricht für das von ihnen gewählte Instrument. In einer weiteren Stunde spielen die Schülerinnen und Schüler im JeKits-Orchester (ebenfalls an unserer Schule).

Im Schuljahr 2018/2019 stellt unsere Schule mit 26 Kindern das größte JeKits-Orchester im Bereich der Musikschule Werl-Wickede(Ruhr)-Ense.

Für weitere Informationen rund um JeKits: https://www.jekits.de/.